Liebe Freunde des Ausdauersports,

ab 2016 wird es ein neues Ausdauerformat in Frankfurt geben. Ich bin besonders dankbar, dass sich die drei renommierten Sportveranstalter Spiridon Frankfurt, Gesellschaft zur Förderung des Radsports und Eventpower zusammen getan haben und mit dem „Frankfurt Hero“ die Teilnehmer ihrer Veranstaltungen in einer Gesamtwertung zusammenführen. In die Wertung werden die Sportler gelangen, die am City-Halbmarathon im März, dem Radrennen am 1. Mai und beim City-Triathlon Anfang August ins Ziel kommen.

Überzeugt bin ich von dem Konzept eine Ausdauersport-Gemeinschaft in Frankfurt zu entwickeln und bin stolz, dass die Veranstalter miteinander Synergien schaffen und die  nationale Bedeutung von Frankfurt am Main als Sportstadt, insbesondere was die Sportarten Laufen, Radfahren und Triathlon angehen, stärken.

Ich wünsche den Veranstaltern auf diesem neuen Weg alles Gute und den Sportlern viel Erfolg. Ich möchte auf diesem Wege auch den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, ohne den die Durchführung solcher Veranstaltungen nicht möglich wäre.

Markus Frank

Stadtrat

Dezernent für Wirtschaft, Sicherheit, Sport und Feuerwehr


 

Es gibt zwei verschiedenen Wertungen: den Frankfurt Hero und den Frankfurt Hero Champion 

 

Frankfurt Hero 

Wer die drei Events erfolgreich absolviert, darf sich "Frankfurt Hero" nennen, und erhält die Frankfurt "Hero Card", mit der er von Rabatten und Angeboten der Serienpartner profitieren kann. Außerdem ist dies die Eintrittskarte für den geplanten Empfang mit Siegerehrung, der nach dem Frankfurt City Triathlon stattfindet. Über welche Distanzen die Sportlerinnen und Sportler bei den einzelnen Events an den Start gehen, bleibt den Aktiven selbst überlassen. Beim Radrennen kann man unter vier Distanzen wählen, beim Triathlon unter drei, nur beim Halbmarathon muss man die 21,1 Kilometer auf jeden Fall bewältigen, weil nur eine Strecke im Angebot ist.

 

Frankfurt Hero Champion

Die zweite Wertung ist die des "Frankfurt Hero Champion". Dazu muss man die längsten Distanzen der drei verschiedenen Sportveranstaltungen meistern, also am 12. März den Frankfurter Halbmarathon, am 1. Mai die Strecke der Škoda Velotour 125 Kilometer und am 6. August die Mitteldistanz beim Frankfurt City Triathlon. Der Sportler und die Sportlerin mit der schnellsten addierten Zeit ist Champion 2017 und wird im Rahmen des Abschlussempfangs geehrt. Die beiden erhalten neben Freistarts für die drei Events im Jahr 2018 eine Trophäe und Sachpreise.

Wichtig: Die genaue Regelung für die Frankfurt Hero Champion-Wertung 2017 steht final noch nicht fest. Wir beraten hier noch eine geeignete Lösung. Genauere Infos folgen sobald sie spruchreif sind.

 

Die Teilnahme an der Wertung ist kostenlos. Eine Registrierung auf dieser Webseite ist jedoch ebenso Voraussetzung wie die Anmeldung zu den einzelnen Events über die jeweilige Veranstaltungswebseite.

 

Hauptsponsoren      
 Premium-Partner Optimum Volker Meyer Augenoptik Radlabor Frankfurt
 Partner iQathletik 200x100 ameo 200x100  
 
  Bad Wolf Dirt Run